Sitzbreitenermittlung

Sitzbreitenermittlung




Die Sitzbreite ist die erste und wichtigste Messung, die vorgenommen werden muss, denn sie entscheidet über den Komfort und die Leistungsfähigkeit des Benutzers.

Der Sitz muss eine ausreichende Breite aufweisen, so dass sich das Gewicht des Benutzers über die breitenstmögliche Oberfläche verteilen kann, gleichzeitig muss er jedoch auch schmal genug sein, um eine einfache Handhabung des Rollstuhls zu ermöglichen.

Lassen Sie die Person auf einer flachen Oberfläche Platz nehmen. Stellen Sie zur linken und rechten Seite der Hüfte des Patienten senkrechte Blöcke auf und messen Sie den Abstand zwischen den Blöcken. Fügen Sie zu dieser Messung noch 2 cm hinzu, so erhalten Sie eine Messung, die auch das Tragen von Winterkleidung berücksichtigt.

Die richtige Sitzbreite messen